Hier haben wir die jeweils aktuellsten Informationen für Sie:

Musik macht Spaß!

 

Einmal in der Woche wird es nachmittags sehr lebendig auf den Fluren des Schulzentrums Oher Weg  in Glinde und in der Grundschule Klosterbergen in Reinbek. Nämlich immer dann, wenn die Jüngsten die Treppen zur Musikalischen Früherziehung hinaufstürmen. In kleinen Gruppen von 5 - 10  Kindern dreht sich in der Musikalischen Früherziehung alles darum, mit viel Spaß die Welt der Musik zu entdecken. „Wir singen, tanzen, spielen verschiedene Orff-Instrumente, lernen klassische Instrumente kennen, hören Musik aus aller Welt und schreiben die ersten Noten und Pausen“, berichtet Gabriele Ayx, die in Glinde unterrichtet. „Alle Themen werden den Kindern ganzheitlich mit Liedern, Spielen, Bewegung, Malen oder Basteln nahe gebracht. Jede Unterrichtseinheit spricht die Kinder mit möglichst allen Sinnen an und bietet abwechslungsreiche Lernerfahrungen. Dabei wird ganz nebenbei das Sozialverhalten gefördert, die Motorik geschult und die kindliche Erlebnisfähigkeit gestärkt.“ Die Kurse für Musikalische Früherziehung sind für Kinder zwischen vier und sechs Jahren und dauern jeweils 45 Minuten.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie montags, dienstags und donnerstags ab 14.00 Uhr im Musikschulbüro unter 040/711 10 24.